14. bis 16. Mai 2005

Zusammen mit Siggi´s Mama und Schwester ging es ins Hotel New York

14. Mai 2005
Wir holen Muttern und Tina um 5 Uhr ab und fahren zum Flughafen. Unser easyjet Flieger geht pünktlich um 6:40 Uhr und wir landen kurz von acht auf dem Flughafen Charles de Gaulle. Nachdem wir die Koffer geholt haben gehen wir zum Europcarschalter im Terminal 3 um unseren Wagen abzuholen. Das Wetter ist ziemlich mies und so fahren wir im Regen zum Hotel New York. Dort können wir bereits um 9:30 Uhr auf unser Zimmer Nr. 8206 (8 Stock, Blick zum See). Anschliessend gehen wir zum Salon Mickey wo wir ganz alleine ausgiebig frühstücken können.
Wir gehen dann in Park und schauen uns das neu umgebaute Emporium an. Danach holen wir uns Tickets für die Lion King Show um 12:00 Uhr. Die Tickets gibt es hinter Star Tours und da die Warteschlangen nicht überdacht sind bin ich nach 15 Minuten im strömenden Regen komplett durchgeweicht. Wir versuchen uns in den Geschäften etwas aufzuwärmen und zu trocken und holen uns dann noch kurz vor Beginn der Show Fastpass Tickets für Space Mountain.
Die Show war klasse wie immer und Space Mountain sowieso. Da es immer noch stark am regnen war haben wir im Cowbow Cookout etwas gegessen und sind dann gemütlich durch die Geschäfte auf der Mainstreet und dem Village gegangen und dann zum Hotel. Nach einer kurzen Pause zum aufwärmen und um die nassen Klamotten zu wechseln sind wir um 18:00 Uhr im Parksite Diner essen gegangen. Es gibt seit 2 Wochen eine neue Speisekarte mit einem neuen Menü. Das Essen war prima und der Service war gut.
Danach sind Tina  und ich noch eine Runde in den Pool gegangen und danach konnten wir prima schlafen.

15. Mai 2005
Wir sind um 8:00 Uhr aufgestanden und waren um 9:00 Uhr beim Frühstück im Manhatten Restaurant. Wir sind dann zuerst in die Studios gegangen um Animagique zu sehen. Dort haben wir Jochen getroffen und noch etwas mit ihm geplaudert. Um halb zwölft haben wir dann die Cruella de Ville Show gesehen und wollten dann eigentlich RNRC fahren, aber da es 35 Minuten Wartezeit waren und sie unsere Hotelfastpässe nicht akzeptieren wollten sind wir dann in den anderen Park gewechselt.
Zuerst fahren wir BTM mit unseren Fastpass Tickets und dann geht es zu  Indy. Um 14:30 Uhr gehen wir im Plaza Garden essen. Das Essen ist wieder gut..nur der Service ist nicht soo prima. Nach dem Essen sehen wir noch einen Teil der Parade, die irgendwie ausser einem Wagen mit Mary Poppins keinen unterschied zur Prinzessinen Parade macht. Wir fahren dann IASW und Storybookland. Weiter geht es zu den Piraten und da es nicht so voll ist zu Pinocchio. Gegen 18:00 Uhr fahren wir noch zweimal mit Space Mountain und machen uns dann auf den Weg zurück zum Hotel.

16. Mai 2005
Schlafen lange, packen unsere Sachen zusammen und gehen gegen 10:00 Uhr zum Frühstück, diesmal im Parksite Diner. Um 11:00 Uhr treffen wir uns mit Martin und bummeln mit ihm durch das Village und gehen einmal um den See. Zum Abschluß trinken wir noch etwas in der Bar im Hotel New York und fahren dann zum Flughafen.
Um 18:00 Uhr landen wir wohlbehalten in Dortmund.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s