2. bis 4. April 2005

Am 3. April waren wir zur Shareholder Premiere für Space Mountain Mission 2 eingeladen.

Samstag 2. April 2005
Es ging mal wieder mitten in der Nacht los, da wir am Vorabend noch einen Termin hatte. Um halb elf kamen wir im Park an und haben uns erst mal im Salon Mickey gestärkt. Der Park war gut gefüllt und bei Big Thunder Mountain waren die Schlagen schon wieder sehr lang. Als erstes sind wir bei Phantom Manor gewesen. Auch die Studios waren gut gefüllt und 30 Minuten Wartezeit beim RNRC waren einfach zu lang. Wir sind dann zum Mittagessen zum King Ludwigs. Hier gibt es im Moment ein spezielles Mittagsmenü mit Getränk, Tagesgericht und Nachtisch für nur 13 €. Danach sind wir zum Holiday Inn zum einchecken. Unser Lieblingszimmer war leider nicht fertig, aber das Zimmer das wir bekamen, war auch klasse und sogar mit Blick zum See.
Um 18:00 Uhr haben wir uns mit Marc und Sebastien aus der Schweiz und Carl aus England an der City Hall getroffen. Zusammen sind wir Pirates, IASW und Big Thunder Mountain gefahren. Da die Restaurants im Village alle nach Parkschluss sehr voll waren sind wir zum Hotel New York gegangen und haben einen Tisch im Parksite Dinner für 21:15 Uhr bekommen. In der Wartezeit haben wir uns einen Cocktail in der Manhatten Bar gegönnt. Das Essen war klasse, die Stimmung riesig, vor allem als es galt die Rechnung auf zu teilen.

Sonntag 3. April 2005
Haben uns mit Martin für 9:00 Uhr am Salon Mickey verabredet. Es ist brechend voll, da ja heute die Shareholde freie Eintrittskarten und Tickets für Space Mountain bekommen haben. Wir gehen also in den Park und frühstücken im Cable Car Coffee Shop. Wir fahren Indy, Pirates und dann Peter Pan. Zu mittag essen wir im Cowboy Cookout. Nach einigen Einkäufen gehen wir zu Space Mountain um zu sehen, wie der Umbau geworden ist. Kurz gesagt: Es ist einfach GENIAL! Noch ein paar Einkäufe und dann fahren wir erstmal zurück zum Hotel. Wir verabreden uns mit Carl zum Abendessen und ich fahre zum Sequioa Lodge um einen Tisch im Beavern Creek für 20:15 Uhr zu reservieren. Um 19:00 Uhr fahren wir nochmal zum Park und fahren das 2. mal  mit Space Mountain.
Das Essen war recht gut und wir hatten wieder viel Spaß zusammen. Einziges Problem war das sie dort mit unserem 20% Gutschein Probleme hatten.

Montag 4. April 2005
Zuerst gepackt und ausgecheckt. Frühstück im Salon Mickey. Der Park ist wieder recht leer und so fahren wir Schneewittchen und Pinocchio. Wir gehen noch etwas durch den Park und wechseln dann zu den Studios um endlich RNRC zu fahren. Es fängt etwas an zu regnen und so gehen wir ins Village, essen noch etwas im Planet Hollywood und machen uns dann auf den Heimweg. Kurz vor der Grenze zu Deutschland fällt Siggi auf, das er die Videokamera beim Essen vergessen hat. Als wir dort anrufen sagt man uns es wäre nichts gefunden worden. Wir bitten dann Martin per SMS nochmal pesönlich nachzufragen, aber auch er bekommt keine andere Antwort.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s