25. bis 28. Juli 2004

25. Juli 2004
Gerade aus Fuerteventura zurück gekommen sind wir mit easyjet nach Paris geflogen. Pünktlich kamen wir am Flughafen Charles de Gaulle an und sind mit dem Shuttlebus vom Terminal 3 zum Terminal 2 gefahren um unseren Mietwagen abzuholen. Wir bekamen wie gebucht einen Smart for two. Die Fahrt zum Mövenpick Hotel war problemlos und das einchecken auch. Wir bekamen Zimmer 5031 ein großes Eckzimmer im 5. Stock. Es ist sehr schön wenn es auch etwas leer wirkt. Es fehlen einfach ein paar Möbelstücke und vor allem Schubladen.
Danach sind wir zum Village gefahren und erst mal im Rainforest Cafe gegessen. Danach ging es in den Park und ich habe mir erst mal einen neuen Jahrespass gekauft. Um halb neun waren wir mit Steffi und Marcel um Planet Hollywood verabredet.

26. Juli 2004
Erst mal ausgeschlafen und dann kam der Schock…um 10:00 Uhr war die Schlange beim Frühstück endlos und so sind wir direkt zum Park gefahren und uns mit Steffi und Marcel im Salon Mickey getroffen. Anschliessend sind wir durch den Park gebummelt und haben um 13:00 Uhr Jochen getroffen. Zusammen sind wir IASW , POTC gefahren. In den Studios haben wir dann noch Constantin und seine Freundin getroffen und die Lilo und Stitch Show und Cinemagique gesehen. Dann haben wir im Rendezvous de Stars gegessen und sind die Studio Tram Tour gefahren. Danach ging es zurück in den DLP und wir sind Autopedia gefahren und haben die Lion King Show gesehen.
Für 19:00 Uhr hatten wir einen Tisch im Steakhouse im Village reserviert. Das Essen und der Service dort sind prima. Nach dem Essen sind wir nochmal in den Park und während Fantillusion lief sind wir gleich zweimal BTM gefahren und anschliessend das Feuerwerk gesehen.

27. Juli 2004
Als wir nach 10:00 zum Frühstück wollten gab es einen Feueralarm und danach waren die Schlangen beim Frühstück noch länger als am Vortag. Wir haben dann reklamiert und als Entschädigung ein Abendessen bekommen.
Also wieder ohne Frühstück in Richtung Park. Im Salon MIckey gab es keine kalten Getränke mehr und so sind wir nach einem Kaffee in den Park. Heute war Einkaufen das Thema, da wir ja den 20% Gutschein von dem Jahrespass hatten. Mittags hatten wir uns mit Steffi und Marcel und Nele in den Studios verabredet. Wir sind Rock´n ´Roller Coaster gefahren.
Um 18:00 Uhr hatten wir dann einige Probleme mit dem shopping service, denn sie hatten unsere Tüte aus dem Emporium vergessen abzuholen :-(.
Steffi und Marcel waren jetzt im Hotel New York und da haben wir uns erst mal die Zimmer angesehen. Sehr schön! Wir sind dann alle zum Mövenpick, da die beiden sich auch unser Zimmer und das Hotel ansehen wollten und wir ja dort Essen wollten. Das Essen war super und mit 28€ auch von Preis her okay. Um 22:30 Uhr waren wir dann noch auf ein Bier im King Ludwigs.

28. Juli 2004
Diesmal sind wir kurz nach acht zum Frühstück und es war total leer. Das Frühstück ist wohl das Beste und vielfältigste im Resort. Wir haben dann die Sachen verpackt und sind wieder zum Park. Wir sind dann Space Mountain gefahren und waren auch nochmal in den Studios. Um 16:00 Uhr haben wir dann im Annetts Diner gegessen. Super lecker und riesige Portionen.
Um 18:00 Uhr sind wir dann zum Flughafen gefahren, haben den Wagen abgegeben. Der Flug war pünktlich und somit waren wir schon um 22:00 Uhr wieder zuhause.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s