8.-10. Dezember 2010

8. Dezember 2010

Nach langer Zeit geht es mal wieder ins DLRP. Wir fahren auch nicht alleine, sondern Cori und Sabine sind mit dabei. Die Fahrt war schon recht stressig. Nachdem wir Cori und Sabine um sechs Uhr abgeholt hatten standen wir erst einmal über eine Stunde bei Köln im Stau. Dazu kam das es immer wieder am schneien war und auch in Belgien ein Stau auf uns wartete. Als wir endlich in Frankreich waren und es recht gut lief dachten wir, wir hätten es geschafft. Doch wie gefehlt. Bei CDG tobte das absolute Schneechaos. Die Räder drehten beim Anfahren durch und für die letzten 30km brauchten wir fast zwei Stunden. Um 15:00 Uhr kamen wir im Disneyland an und da wir nur noch ein Zimmer im SL buchen konnten, und Cori und Sabine im Cheyenne untergebracht waren sind wir zuerst dort hin zum ein checken und die Sachen aufs Zimmer bringen. Danach dann zum SL und wir konnten unser Zimmer . Auf zum Park, der schon tief verschneit war.

DLP tief verschneit

Die meisten Attraktionen waren wegen dem Wetter geschlossen,  entweder weil sie draußen nicht fahren  konnten oder weil die Notausgänge vereist waren. Immerhin konnten wir IASW fahren und sind dann zum Essen ins King Ludwigs. Als wir fertig waren, waren die meisten Geschäfte im Village geschlossen, damit die CM bei den Wetterverhältnissen noch nach Hause kamen. Den Abend verbrachten wir damit unsere Schuhe wieder trocken zu fönen.

9. Dezember 2010

Auf dem Weg zum Frühstück lösen sich die Sohlen von Siggis Schuhe auf und somit musste  er die nassen Schuhe von gestern wieder anziehen.

Wir hatten gedacht, das der Schnee im Park über Nacht geräumt worden war, doch weit gefehlt. Einige Teile waren noch immer gesperrt. Dafür schien die Sonne und es war eine super Stimmung. Wir konnten einige Rides fahren, haben Mickey im Winterwunderland gesehen und sind dann in die Studios. Dort haben wir die Parade gesehen und auch Stitch live on Stage. Gegessen haben wir wieder im King Ludwigs und abends haben wir gemütlich in der Bar im SL gesessen und Cocktails getrunken.

10. Dezember 2010

Packen, Sachen ins Auto laden und nochmal in die Parks. Gegessen haben wir nochmal im King Ludwigs. Das Wetter war inzwischen so stabil das wir gut zurück gekommen sind und um 23:00 Uhr wieder zuhause waren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s