Christmas ’14 with family and friends at DLP

21. Dezember 2014
Wecker auf 5:30 gestellt und dann um 6 aus dem Bett gekrochen. Langsam alles fertig gepackt und Kaffee getrunken. Um halb neun, eine Stunde später als geplant machten wir uns auf den Weg Pascal in Bochum ab zu holen. Der Wagen war voll gepackt. Irgendwie sah es aus als ob wir auswanden wollten und nicht nur für sechs Tage zu Mickey nach Paris fahren. Okay, da ja Weihnachten ist haben wir unseren Raclettgrill und die Tassimo eingepackt. Den Tannenbaum, der eh nicht mehr in den Kofferraum gepaßt hätte und Oswald haben wir vergessen, was uns aber erst später einfiel. Gen war mit Angie und den Kindern schon vor gefahren. Bei Pascals Eltern noch schnell ein Geschenk abgeholt und los ging es. Die Fahrt war toll und wir waren sogar 25 Minuten eher als das Navi zuerst angezeigt hat um 14:10 Uhr am HiPark. Gen war schon vorher da und hat uns Zimmer mit Verbindungstür organisiert. Wir bekommen Zimmer 152 und 154, bringen die meisten Sachen hoch und trinken Kaffee.

14.47.49 14.48.21 14.48.53

Wir gehen dann in den Park, denn Pascal und Nepi brauchen neue Jahreskarten. In der Wartezeit passen wir auf Lila auf und Opa Siggi fragt ob sie ein Eis möchte. Klar was passiert…sie sagt „Ja“ und so machen wir uns auf den Weg zur Gelati Fantasia, die natürlich gerade um kurz vor fünf Uhr zu macht. Ich drücke ein wenig auf die Tränendrüse und so bekommen wir noch eine Kugel Eis. Nach uns stellten sich noch mehrere Leute an, obwohl keiner mehr hinter der Theke stand, aber das Eis noch in der Vitrine stand. Wir sehen dann Anna und Elsa und einen Teil der Parade und gehen dann noch durch die Shops und bekommen langsam Hunger. Wir essen Pita im Hakuna Matata. Auf dem Rückweg gehen wir noch ins Village und holen für Gen noch Sandwiches beim Earl. BTW es gibt dort 10% Shareholderrabatt. Zurück im Hotel essen wir die Sandwiches und sitzen noch etwa zusammen.

17.28.32 19.57.13 19.44.22 19.42.59 2102 2098 2084 18.05.47

22. Dezember 2014
Wir schlafen bis halb acht und machen uns Kaffee. Wir lassen es langsam angehen und fahren um 11:06 Uhr mit dem Bus zum Park. Eigentlich wollten wir im Salon Mickey einen Kaffee trinken, aber der war wegen Überfüllung geschlossen und wir mußten draussen warten. Das war uns nach 10 Minuten zu doof und wir sind ins DLH ein wenig surfen und rum schauen. Danach gehen wir in den Park, aber es ist. Sehr voll! (Anna+Elsa 240 Minuten,  Buzz 100 Minuten) Wir treffen Teasy mit Frau um 13:00 Uhr an der City Hall und drehen noch eine Runde durch das Fantasyland und beschliessen dann im Cafe Fantasia Kaffee zu trinken, da die Läden im Park propevoll waren. Okay, es wurden dann Cocktails und Glühwein aus dem Kaffee, aber es war so gemütlich.

7015 7017 7020 7021 7025 14.07.38

Da die Beiden um 16:00 Uhr ein Essen bei Remy hatten sind wir mit in die Studios. Die Wartezeiten waren auch hier sehr lang und so sind wir ins Village und haben bei Annettes gegessen. Es war recht lecker, nur die Preise für den Milchshake (8,99 oder 9,99€) sind unverschämt. In der Zeit fing es an zu regnen ud wir sind zurück zum Hotel. Nach einem gemütlichen Bad schlafe ich schnell ein.

2141

2142

Zwiebelringe

Zwiebelringe

Nordic Burger 19,99€

Nordic Burger 19,99€

Bacon Chilli Cheese Burger 17,99€

Bacon Chilli Cheese Burger 17,99€

Eis 8,99€

Eis 8,99€

2147

23. Dezember 2014
Wir werden erst um halb neun wach. Die EMH finden also mal wieder ohne uns statt. Wir frühstücken und gehen dann ins Einkaufszentrum. Zuerst gehen wir ins Outlet. Okay, man kann massig Geld sparen, es ist dann immer noch sehr teuer. Danach gehen wir in den Auchan und kaufen Lebensmittel ein. In der Zwischenzeit sind Dennis und Sönke angekommen und wir treffen sie auf dem Rückweg ins Hotel. Wir machen uns etwas zu essen (warme Tapas, Coleslaw und Olivenbrot) und machen es uns gemütlich.Um zehn vor sieben nehmen wir den Bus zum Park, ein Fehler. Erst fährt er eine große Runde am Golfplatz entlang und an den Assosietet Hotels vorbei und dann ist die ganze Straße zum HNY vorbei bis zum Bahnhof ein einziger Stau. Wir gehen in die Studios und fahren mit dem RNC. Mit dem Onride Foto klappt es nicht. Jedes mal wenn man das Bild laden will geht die App zu. Wir gehen noch zur Ratte und nehmen die Single Rider Line. Bis zum Parkschluß um neun bummeln wir noch durch die Geschäfte. Die meisten CM sind recht genervt. Kurz noch ins Village und da es dann wieder zu nieseln anfängt gehen wir zurück zum Hotel. Siggi läd die Photo pass App auf sein Handy und dann bekommen wir auch das Bild. Wir machen uns noch was zum Essen (Hot Dog) und schlafen dann schnell ein.

2151215319.56.37216119.59.23216220.01.302166216720.32.0020.39.552174

24. Dezember 2014
Wir schlafen aus und gehen dann mit Angie, Pascal und Lila in die Studios. Crush hat schon wieder 50 Minuten Wartezeit und so fahren ich mit Pascal die Ratte als Single Rider, denn auch hier ist die Wartezeit schon bei über einer Stunde.   ToT ist praktisch walk through und RNRC auch.

12.35.03 2181

0118 0119

Danach gehen wir zurück zum Hotel das abendliche Raclette und die Bescherung vorbereiten. Es schmeckt lecker und unterm Tannenbaum liegen ganz viele Geschenke.

2014-12-24 15.42.28 0122 2198

Um acht Uhr hat es aufgehört zu regnen und wir gehen um kurz vor neun nochmal in den Park und sehen Christmas Dreams. Sooo schön. Um elf sind wir zurück und stellen den Wecker auf 6:00 Uhr,  denn wir wollen früh in die Studios.

7030 7040 7044 7047 7048 7054 7058 7062 7064 7074

25. Dezember 2014
Wir gehen tatsächlich um viertel vor acht im Dunkeln los! Es ist angenehm leer in den Studios und wir fahren Crush und die Ratte. Die Kinder fahren noch Slinki und Cars und wir treffen Ve und Det, die gerade im HNY zum Frühstück waren. Der Preis dort ist mal eben auf 25€ gestiegen! Wir gehen dann in den Salon Mickey und heute ist es angenehm leer.

08.08.49a 2215 2216 2218 2220 2221 2223 2225 2226

Um 11:00 Uhr treffen wir Ve und Det wieder, leider ist von den anderen keiner mehr gekommen. Truppis treffen wir später zufällig bei Space Mountain. Wir laden die Beiden noch auf einen Kaffee im Salon Mickey ein und gehen dann nach 12:00 Uhr durch den Park. Die Wartezeiten sind hoch und der Park füllt sich mehr und mehr. Eigentlich wollten wir im Pizza Planet etwas essen, aber dort haben sie mal eben den Preis von 19,99€ am Sonntag auf 26,99€ erhöht. Nee danke! Wir haben dann Cäptn EO geschaut. Im Cafe Hyperion war es auch voll und so haben wir beschlossen ins Village zu gehen. Auf dem Weg habe ich noch im Plaza Garden nach dem Preis geschaut…..34,99€, also auch deutlich mehr als sonst.

Wir peilten den Earl an und stolperten über einen Aufsteller beim King Ludwigs auf dem das Tagesgericht bis 15:00 Uhr für 13,90€ anboten wurde. Also rein gegangen und gefragt was denn das Tagesgericht sei. Das Mädel mußte nachfragen und meinte dann heute gäbe es das nicht! Toll, und warum steht es draussen dick und fett? Wir sind dann beim Earl gelandet und haben dort lecker gegessen. Danach noch 2 Vinyls gekauft und gesehen das der Legostore geschlossen war. Ziemlich fertig sind wir um vier wieder im Hotel gewesen. Den restlich Tag haben wir im Hotel verbracht.

26. Dezember 2014
Und schon sind 6 Tage rum. Wir packen und räumen das Zimmer auf. Um elf ist der Wagen voll, denn irgendwie ist es nicht weniger geworden da wir jetzt Angie mit nach Hause nehmen. Wir fahren noch in den Auchan unseren Halbjahresvorrat an Frühstückskeksen zu kaufen und so leckere Sachen wir Cherry Coke Zero, die es bei uns nicht gibt.

2014-12-26 12.04.12

Um 12:00 Uhr ist der Wagen noch voller und wir machen uns auf dem Weg nach Oberhausen Angie nach Hause bringen. Nach einem kurzen Tankstop sind wir bereits um 17:00 Uhr in OB und um 17:45 Uhr in Dortmund.

Es waren herrlich entspannte Tage mit Familie und Freunden. Die Parks waren voll, was aber nicht sehr gestört hat. Gekauft haben wir nicht viel, zwei Tassen, fünf Vinyls, zwei Plüschies und Handtücher kamen mit nach Hause. Gegessen haben wir nur bei Hakuna Matata, Annetts und einmal beim Earl, den Rest der Zeit haben wir uns Snacks im Hotel gemacht.

2014

Advertisements

Eine Antwort zu Christmas ’14 with family and friends at DLP

  1. Teasy schreibt:

    Tolle Bilder – und das Foto der Cocktails weckt schöne Erinnerungen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s