28.-30. Dezember 2000

Weihnachtsstimmung im Disneyland Paris

Unser dritter Aufenthalt in Land der Maus war von 28. bis 30. Dezember 2000. Als Hotel hatten wir das Cheyenne gewählt und wohnten im Running Bear Gebäude. Mickey und seine Freunde haben die Main Street U.S.A. und die Hotels weihnachtlich geschmückt. Es gibt eine spezielle Weihnachtsparade, die Show Mickey im Winterwunderland und jeden Nachmittag wird der riesige Weihnachtsbaum auf dem Town Square vom Weihnachtsmann in Begleitung eines Kindes im Rahmen einer festlichen Zeremonie angezündet. Natürlich darf die Main Street Electrical Parade am Abend nicht fehlen. Indiana Jones fährt jetzt rückwärts und im 3D-Theater gibt es Honey I Shrunk the Audience zu sehen. Das Wetter war super, strahlend blauer Himmel, aber eiskalt dabei. Wir sind deshalb viel durch die Geschäfte gestreift in denen man sich immer gut aufwärmen konnte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s