8. bis 10. Juli 2006

Wir sind mit Carsten und Claudia im Hotel New York

Am Freitag Nachmittag gegen 17:00 Uhr sind wir los gefahren. Carsten und Claudia waren mit dabei. Nach einigen Regenschauern sind wir zügig und gut gegen 22:00 Uhr am 1er Classe in Bussy Saint George angekommen. Schnell eingecheckt  und ins Village Disneyluft schnuppern. Gegessen haben wir in Annett´s Diner…Service und Essen gut.

8. Juli 2006
Um 9:00 Uhr sind wir zum Hotel New York gefahren. Wir bekamen ein upgrade auf eine Suite…5229 und konnten sogar sofort in das Zimmer. Die Suite hat ein Doppelbett, Sofa und Esstisch mit 4 Stühlen, sowie einen kleinen Küchenbereich mit Spüle und Wasserkocher mit Kaffee und Tee.

Danach sind wir erst mal gemütlich durchs Village und dann Frühstück im Salon Mickey. Als erstes ging es zu Space Mountain und dann IASW. Wir reservieren das für 6 Uhr das Blue Lagoon und nach einer Pause im PizzaOutpost gehen wir zurück zum Hotel damit Carsten und Claudia auch ihren Zimmerschlüssel bekommen. Die haben das Zimmer neben uns. In unserem Zimmer steht nun eine Mickey Tasse und eine Tüte vom Outlet.

Fahre dann mit den beiden in den Auchan Desperados, Wein und Chips kaufen.

Dann ist es auch schon fast 6 und wir gehen zurück in den Park und gehen im Blue Lagoon essen. Wir bekommen eine Tisch direkt am „Strand“ und der Kellner – Elvis- ist super. Danach fahren wir noch POTC und treffen am Ausgang Joel. Wir schauen noch bei Buzz vorbei, aber das die Wartezeit zu lang ist gehen wir zurück ins Hotel und sehen uns das Fußballspiel Deutschland – Portugal an. Zwischenzeitlich wurde unser Bett gemacht…die Vorhänge zugezogen und Disneygoldtaler liegen auf dem Bett….was für ein Service

Wir schauen das Fußballspiel und anschließend das Feuerwerk vom Zimmer aus.

9. Juli 2006
Geh um acht mit Claudia schwimmen. Wir haben das Schwimmbad für uns alleine und genießen es. Danach frühstücken wir im Manhatten Restaurant. Es gibt jetzt auch warmes Essen (Bacon, Rührei, Würstchen, Bratkartoffeln). Auf zum Park und Martin treffen. Wir fahren Buzz und holen uns dann Fastpässe für Big Thunder Mountain und fahren Indiana Jones. Es ist relativ voll und so gehen wir im Visionarium etwas essen und fahren dann zweimal Big Thunder Mountain. Ich verlängere dann meine Jahreskarte und da wir und ziemlich schlapp fühlen gehen wir zurück ins Hotel. Wir geniessen unsere Suite und schlafen bis acht Uhr. Jetzt ist wieder Fußball  angesagt und da wir noch nichts gegessen habe hole ich etwas bei McDonalds. Um 10 mache ich noch einen Rundgang um den See und die Hotels mit Angelina die bei mir gebucht hat und nachmittags angekommen ist.

10. Juli 2006
Ausschlafen, Frühstück um halb 10 und Koffer packen. Wir gehen dann in die Studios, sehen Animagique und fahren RNRC. Nemo und der Tower sind ganz schön am wachsen.
Wir wechseln nun in den DLP und nutzen unsere Fastpässe für Peter Pan und Buzz. Noch etwas shoppen und dann unser Abschlussessen im Steakhouse im Village. Es war wieder klasse…recht leer und super Service und Essen.
Um 17:00 Uhr ging es dann wieder los nach Hause und um kutz vor 22:00 Uhr kamen wir wieder in Dortmund an.
Es war ein toller Aufenthalt und es stimmte einfach alles.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s